Unser Lieblings-LABSKAUS:

Entweder man liebt oder hasst es!

Ja, es sieht nicht schön aus - zugegeben! Trotzdem ist es fest in der Seefahrt und unserer norddeutschen Heimat verankert. Kartoffeln, Zwiebeln und gepökeltes Fleisch sind lange haltbar und deshalb auf Schiffen und Windjammern lange verfügbar. Trauen Sie sich :-)


Zutaten:

500 gr. Kartoffeln (mehlig)

2 x  Zwiebeln

1 x Dose Corned beef

Butter/Butterschmalz

Salz, Pfeffer, Muskat

 

als Beilage:

saure Gurken / rote Beete / Rollmops & Spiegelei



Zubereitung:

 

Kartoffeln schälen, waschen und kochen. Wasser abgießen und mit Butter, Salz und Muskat grob stampfen.

 

Zwiebeln klein würfeln und in Butterschmalz gold anbraten. Das Corned beef hinzufügen und das Fleisch vorsichtig zerkleinern. Zwiebeln & Corned beef zu den gestampften Kartoffeln hinzufügen und vorsichtig vermengen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.

 

Dazu gibts bei uns saure Gurken, rote Beete, Rollmops und Spiegelei.

 

LECKER!



Rezept Eva :-) 

Fotos: Labskaus: Matthias Lipinski(pixabay) / Kartoffeln: eKotzki (pixabay) / Zwiebeln: Anja#helpinghands (pixabay) / Rote Beete: congerdesign (pixabay) / Rollmops: S.Hermann&Fr.Richter / vielen Dank für die Nutzung!